Zum Warenkorb
Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute liefern wir nicht.

Was passiert beim HOFLIEFERANTEN?

Seit fast 30 Jahren beliefern wir unsere Kunden täglich mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln, vorzugsweise direkt aus der Region. Was als reine Gemüsekiste begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem Allrounder entwickelt: Mittlerweile können Sie bei uns neben Gemüse und Obst alles für den täglichen Bedarf bestellen - Eier, Backwaren, Milchprodukte, Käse, Wurst & Fleisch, Getränke, Naturkost, alles für Vegetarier und Veganer, und und und. Unser Ehrgeiz ist es, stets die beste Qualität, aus der Region für die Region, zu liefern.

2020 hat diverse Veränderungen für jeden von uns mit sich gebracht. Doch während Viele seit Beginn der Pandemie ausgebremst wurden, musste der Hoflieferant sich  komplett umstellen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Plötzlich verdoppelten sich die Tourengrößen, acht neue Mitarbeiter mussten schnellstmöglich eingestellt und eingearbeitet werden, ganze Stadtgebiete in der Planung umstrukturiert, um weiterhin pünktlich und zuverlässig liefern zu können. Wenn Sie davon kaum etwas bemerkt haben, haben wir unser Ziel erreicht!

Markus Marquardt, Inhaber und Gründer des Hoflieferanten: "Wir sind alle gesund geblieben, das ist das Wichtigste. Schließlich mussten wir mit dem Beginn von Corona durchstarten, während viele Menschen einen Gang zurückschalteten." Von einem Tag auf den nächsten verdoppelte sich plötzlich das Bestellvolumen. "Wir handeln mit frischen Lebensmitteln, die täglich ausgeliefert werden müssen, und können Arbeit nicht verschieben, wenn einmal sehr viel zu tun ist."

Seither sind neben ca. 800 Neukunden vor allem auch einige frühere Kunden zurückgekehrt, was uns besonders freut. "Viele frühere Kunden kehrten zurück, außerdem lassen sich die Kunden häufiger und deutlich mehr liefern. (...) Sie wollen möglichst keinen Supermarkt aufsuchen müssen."

Das Hamburger Abendblatt und die Bergedorfer Zeitung berichteten in ihren Ausgaben vom 22.4. über uns und den derzeitigen Boom der Lieferdienste. 

Im Ergebnis haben wir nicht nur unser Team vergrößert, sondern uns auch ein weiteres Elektrofahrzeug zugelegt, das nun neben fünf weiteren Transportern für Sie täglich auf den Straßen unterwegs ist. Auch unser Sortiment wird jeden Tag ein bisschen größer. Neben der stetigen Erweiterung unseres Naturkost-Angebots haben wir ganze Warengruppen neu eingeführt, wie zb. Naturkosmetik und Reinigungsmittel. Auch unsere Rezept-Tüten und Kochboxen haben einen festen Platz im Sortiment gefunden und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wir warten auf regionale Köstlichkeiten!

Der bislang eher kalte Frühling ist dafür verantwortlich, dass die Gärtnereien derzeit ca. 14 Tage "hinterherhinken" - der erste Spinat konnte erst kürzlich geschnitten werden, während die Gurken noch gar nicht erntereif sind. Der Rhabarber ist noch klein und zart, aber jeder einzelne Sonnentag sorgt für weitere Wachstumsschübe.

Bald ist es soweit!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unser Datenschutzhinweise.