Zum Warenkorb
Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute liefern wir nicht.

Kochbox 'Spargelgratin'

Eu bio

-

Dieses Produkt ist aktuell leider nicht verfügbar.

Beschreibung

Ob klassisch mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln als Beilage oder wie hier in der Auflaufform: Die Kombination aus Spargel und Kartoffeln ist unschlagbar. In den letzten Jahren entstanden neben dem klassischen Spargelrezept auch viele neue Variationen von Spargel. Dieser Kartoffel-Spargel-Gratin hat es in sich und ist ein wahres Geschmackserlebnis für jedermann.

Inhalt der Tüte:

  • 0,5kg Spargel Hofsortierung
  • 0,8kg Kartoffeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Becher Schlagsahne 30%
  • 1 Becher Crème fraîche 
  • 1 Pck. Gouda Reibekäse
  • 1 Flasche Grauburgunder 0,375l


Rezept (für 2 Personen)

Zutaten:

Menge Zutat
0,5kg                              weißer Spargel                            
0,8kg Kartoffeln
200g Sahne
150g Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch
100g Reibekäse
2 EL Essig
etwas  Muskat
etwas Salz&Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, in einem Topf knapp mit Salzwasser bedecken und zugedeckt bei schwacher bis mittlere Hitze in ca. 30 Min. garkochen. Inzwischen den Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf mit Dämpfeinsatz über kochendem Wasser zugedeckt in ca. 3-4 Min. sehr bissfest dämpfen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Für den Guss Crème fraîche, Sahne, Essig und wahlweise Zitronenschale verrühren. Den Schnittlauch waschen, schneiden und beiseitelegen. Etwas Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken.

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln etwas ausdampfen lassen, dann noch heiß pellen und in dicke Scheiben schneiden. Vorsichtig mit dem Spargel und dem Guss mischen und in die Auflaufform füllen. Mit Käse bestreuen und im heißen Backofen (Mitte; Umluft 180°) 25-30 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Das Gratin etwas abkühlen lassen, auf Teller verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen bestreuen. Dazu passt ein grüner Salat.

Weitere Produkte
nur vegetarische Artikel anzeigen
nur vegane Artikel anzeigen
nur glutenfreie Artikel anzeigen
nur Artikel aus der Region anzeigen