Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Neuengamme, Geesthacht, Allermöhe, Bergedorf Mehr

Biohof Sommerfeld

Sommerfeld

Frische durch Nähe

Unser Partnerhof in Sachen Salat und Kräuter liegt nur wenige Kilometer von uns entfernt direkt an der Gose-Elbe im Landschaftsschutzgebiet in den Vier- und Marschlanden. Der kleine Familienbetrieb von Martin Fleischhauer und Viola Gietzelt-Fleischhauer gehört dem Demeter-Verband an und es werden dort nach biologisch-dynamischen Richtlinien über 50 Produkte für Ihre Wochenmärkte und seit 2007 für die Gemüsekisten des HOFLIEFERANTEN angebaut.

Wie alles begann

Kein Resthof, kein Generationswechsel, der Biohof Sommerfeld ist eine echte Neugründung. Seit 1998 bewirtschaftet das Paar mit einigen Mitarbeitern den 6 Hektar  großen Hof, der vorher lange brach gelegen hatte. Der gelernte Bio-Gärtner hat durch manuelle Bodenbearbeitung, fein abgestimmte Kompostwirtschaft und den Einsatz von Mikroorganismen den Boden wieder urbar gemacht. Inzwischen gedeihen auf dem fruchtbaren Marschenboden neben Kohlrabi, Mangold und Spinat eine Vielzahl knackiger Salate und duftender Küchenkräuter.

Taufrische Salate und würzige Kräuter

Jeden morgen beliefert uns die Gärtnerei Sommerfeld mit frisch geernteten Waren direkt vom Hof in Ochsenwerder. Ob roter Batavia-, grüner Eichblattsalat oder exklusive Wildsalatmischungen – welche Salatsorten in abwechslungsreicher Reihenfolge vorgesehen werden und welche Kräuter wann zu den anderen Gemüsen in den Abo-Kisten passen, legt HOFLIEFERANT Markus Marquardt für unsere Abonnenten fest. Über den genauen Erntezeitpunkt entscheidet Martin Fleischhauer mit täglichem Blick auf seine Felder. So bekommen wir immer die schönsten Salate zum richtigen Zeitpunkt.

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

Durch den Bau von unbeheizten Folientunneln kann die Bio-Gärtnerei auch im Winter Feldsalat und Postelein für uns ziehen. Ausserdem wird die Erntesaison der Sommergemüse vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst verlängert. Allein die Energie der Sonne reicht aus, um das Gemüse gedeihen zu lassen. So können regionale Salate und Kräuter ohne erhöhten CO2-Ausstoß über einen längeren Zeitraum geerntet werden.

 

Artikel des Produzenten in unserem Programm

Demeter logo.svg
Asia-Salatmischung
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Bund |
3,79 €
Demeter logo.svg
Batavia rot
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Kopf |
1,69 €
Demeter logo.svg
Dill
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Bund |
1,69 €
Demeter logo.svg
Kopfsalat
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Kopf |
0,00 €
Demeter logo.svg
Rucola-Bund
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Bund |
1,69 €
Demeter logo.svg
Rucola-Salat
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Demeter logo.svg
Salat der Woche
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Kopf |
2,39 €
Demeter logo.svg
Schnittlauch
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Bund |
1,69 €
Demeter logo.svg
Wild-Salatmischung
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1 Bund |
3,79 €
Demeter logo.svg
Spinat
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
1,0 kg |
6,99 €
Demeter logo.svg
Feldsalat
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,59 €
Demeter logo.svg
Schnittsalat der Woche
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
1,99 €
Demeter logo.svg
Hirschhornwegerich
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Demeter logo.svg
Frizzy Joe
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Demeter logo.svg
Frizzy Lizzy
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Demeter logo.svg
Red Giant
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Demeter logo.svg
Mizuna Rübstiel
Biohof Sommerfeld, Regional
Demeter logo.svg
100,0 g |
2,19 €
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.