Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Neugraben, Wandsbek, Wilhelmsburg, Harburg Mehr

Auberginenmus

Zutaten

600
g
Auberginen
2
EL
Zitronensaft
4
Knobizehen
2
EL
Tahin (Sesammus)
100
g
Joghurt (oder Sojajoghurt)
2
EL
Olivenöl
2
EL
gehackte Petersilie
2
Tomaten
1
EL
Sesam, geröstet
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Auberginen mit einer Gabel einstechen und im Backofen bei 200-250 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, dann längs aufschlitzen, das Fruchtfleisch herausnehmen und mit Zitronensaft, durch Knobipresse durchgedrückten Knoblauch, Tahin, Joghurt, Öl, 1 EL Petersilie und Gewürzen pürieren.
Alles in eine flache Schüssel füllen, glattstreichen. Die Tomaten fein würfeln und mit dem Sesam und der restlichen Petersilie über das Auberginenmus geben.

Dazu passt: frisches Fladenbrot

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unser Datenschutzhinweise.