Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Blankenese, Lurup, Altona Mehr

Auberginenrouladen mit Schafskäse

Zutaten

3
Auberginen
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
85
g
schwarze Oliven
12
EL
Olivenöl
1
Bund
Basilikum
500
g
Tomatenpüree mit Stücken
1
TL
Zucker
100
g
Schafskäse
Salz
Pfeffer
Chayennepfeffer

Zubereitung

Die Auberginen putzen und längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und auf Küchenpapier legen. Die austretende Flüssigkeit abtupfen.
Inzwischen die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln. Die Oliven vom Stein schneiden und fein hacken. Alles zusammen in 3 EL Olivenöl andünsten. Basilikumblätter in Streifen schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Auberginenscheiben im restlichen Olivenöl von jeder Seite kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und jede Scheibe mit jeweils 1 TL Olivenpaste bestreichen, zusammenrollen, mit Holzstäbchen feststecken und in eine ofenfeste Form legen.
Das Tomatenpüree mit Cayennepfeffer, Salz und Zucker würzen. Die Hälfte davon zwischen die Rouladen, die andere Hälfte über die Rouladen geben. Schafskäse in Würfel schneiden und darüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 25-30 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.