Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Hamburg-Ost, Langenhorn, Winterhude Mehr

Avocado-Salat

Zutaten

2
Avocados
2
EL
Zitronensaft
Ahornsirup
1
Knoblauchzehe (geschält)
2
Prisen
schwarzer Pfeffer (frischgemahlen)
Salz
4
EL
Oliven- oder Sonnenblumenöl,
1
Salat

Zubereitung

1. Salatblätter in 4 kleinen Portionen - wie Nester auf einer Platte anrichten.
2. Marinade bereiten: Zitronensaft mischen mit ein wenig Ahornsirup (oder braunem Zucker) - Knoblauchzehe mit einem scharfen Messer feinhacken, dazugeben und alles kräftig abschmecken schwarzem Pfeffer (frischgemahlen) und Salz - dann das Öl unterrühren (1 Salatblatt zum Test mit der Marinade kosten, ggf. noch einmal nachwürzen).
3. Avocados halbieren, Kern entfernen und mit einem kleinen Messer die Schale abschälen, dann vorsichtig das Fruchtfleisch - am besten direkt aus der Hand - in dicke Scheiben/Spalten schneiden (dabei nicht zu sehr drücken).
4. Scheiben/Spalten dann gleichmäßig mit der Marinade beträufeln (und das zeitnah), um ein Verfärben der Avocado zu verhindern.
5. Salatnester vorsichtig füllen.
6. Vor dem Servieren kalt stellen.

Diese Gewürzkombination mit Knoblauch-Zitrone ergänzt sich sehr schön mit dem delikaten Geschmack der Avocado.

Baguette-Brot dazu - Lecker!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unser Datenschutzhinweise.