Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Hamburg-Ost, Langenhorn, Winterhude Mehr

Blumenkohlpüree

Zutaten

1
l
(ca. 700g)
Zitronensaft
50
g
Butter
weißer Pfeffer
Muskatnuss
glatte Petersilie
Salz

Zubereitung

Die Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden. Den Strunk in 1-2 cm Stücke schneiden. Röschen und -strunk in kochendem Salzwasser (je nach Geschmack mit einem Schuss Milch oder ein paar Spritzern Zitronensaft) ca. 15 Minuten garen. Blumenkohl in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen, mit der Butter in eine Schüssel geben und sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. Petersilienblätter abzupfen, klein schneiden und unter das Püree rühren.

Tipp: Milch bzw. Zitronensaft im Kochwasser ist dazu da, dass der Blumenkohl weiß bleibt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unser Datenschutzhinweise.