Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Neuengamme, Geesthacht, Allermöhe, Bergedorf Mehr

Bohnen-Quiche

Zutaten

1
Pizzateig
500
g
Buschbohnen
2
Zweige
Bohnenkraut
1
Zwiebel
100
g
Frühstücksspeck
1
EL
Öl
3
Eier
150
ml
Schmand
150
ml
Milch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten.

Buschbohnen putzen und in wenig Wasser mit dem Bohnenkraut bißfest garen. Auf ein Sieb geben, Bohnenkraut entfernen und abtropfen lassen.
Zwiebel fein hacken, Speck in feine Würfel schneiden.
Speck in Öl anbraten, Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Anschließend die Bohnen untermischen und mit Salz abschmecken.
Eier, Schmand und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Eine Quicheform (30 cm Durchmesser) ausbuttern und mit dem Pizzateig auslegen.
Das Bohnengemüse auf dem Teigboden verteilen und den Eier-Guss darüber verteilen.
Die Quiche auf der mittleren Schiene 35 bis 40 Min. backen.

Tipp: Zusätzlich mit Tomatenscheiben belegen und mit geriebenem Käse überbacken.  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.