Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute liefern wir nicht.

Bohnen-Rucolasalat mit Feta und getrockneten Tomaten

Zutaten

600
g
Stangen- od. Buschbohnen
200
g
Fetakäse
2
EL
Balsamico-Essig
2
EL
Orangensaft
1
EL
Rohrzucker
2
EL
Walnussöl
2
EL
Olivenöl
7
Frühlingszwiebeln
1
Bund
Rucola
8
eingelegte getrocknete Tomaten
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Bohnen putzen und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest kochen (ca.8-10 Min.), dann abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.
Balsamico mit Orangensaft, œ TL Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, bis sich Zucker und Salz gelöst haben, dann die Öle unterschlagen. Die Sauce über die noch lauwarmen Bohnen geben.
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Rucola in grobe Stücke, Tomaten in feine Streifen schneiden. Fetakäse fein würfeln. Thymianblättchen von den Stengeln zupfen, kurz hacken (getrockneten Thymian am besten in der Gewürzmühle mahlen). Alles vorsichtig mit den Bohnen vermengen. Kurz durchziehen lassen.

Anmerkung:
Der Salat eignet sich sehr gut für Picknicks und kann auch schon am Vorabend vorbereitet werden, er wird nicht so leicht matschig. Den Fetakäse in diesem Fall erst kurz vorm Servieren dazugeben, er nimmt sonst sie Farbe der Sauce stark an und sieht nicht mehr so appetitlich aus.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.