Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute in: Neuengamme, Geesthacht, Allermöhe, Bergedorf Mehr

Orientalischer Blumenkohlkuchen

Zutaten

1
Blumenkohl
1
rote Zwiebel
frisches Basilikum
frischer Rosmarin
2
EL
Olivenöl
150
g
Parmesan
6
Eier
100
g
Mehl
1
TL
Backpulver
1
TL
Kurkuma
4
TL
Sesamsaat
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und diese in wenig Wasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Anschließend auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
Basilikum in feine Streifen schneiden, Rosmarin fein hacken.
Zwiebelwürfel und Rosmarin im Olivenöl andünsten. Etwas abkühlen lassen.
Parmesan fein reiben.
Eier verquirlen, dann Zwiebel-Rosmarin, Basilikum und 100 g Parmesan unterrühren.
In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Kurkuma, 1 TL Salz und frisch gemahlenem Pfeffer vermischen und mit der Eiermasse verrühren. Blumenkohlröschen vorsichtig unterheben.
Backofen auf 200° vorheizen.
Boden und Rand einer Springform einfetten und mit 2 TL Sesamsaat bestreuen. Blumenkohl-Masse einfüllen, glattstreichen und mit dem restlichen Parmesan und Sesam bestreuen.
Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.