Zum Warenkorb
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Wir sind für Sie da: 040 / 737 121-0
Heute liefern wir nicht.

Vegane Haferpfannkuchen mit Apfel

Zutaten

300
g
Dinkelmehl
2
EL
Zimtzucker
Salz
400
ml
Haferdrink
50
ml
Sprudelwasser
2
säuerliche Äpfel

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Zimtzucker und dem Salz vermischen.
Den Haferdrink und das Sprudelwasser hinzugeben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Bei Vollkornmehl, oder wenn man die Pfannkuchen gerne dünner mag, einfach etwas mehr Flüssigkeit zufügen.
Anschließend die Äpfel halbieren, schälen und entkernen. In dünne Scheiben schneiden.
Nun etwas Öl in eine vorgeheizte (mittlere Temperatur) beschichtete Pfanne und eine Kelle des Teiges hinein geben.
Zügig einige Apfelscheiben in den Teig legen und darauf noch ein wenig Teig verteilen. Nach einer Weile den Pfannkuchen schnell wenden und goldbraun backen.

Mit Zimtzucker, Marmelade, Agavendicksaft oder Ahornsirup genießen.

Auch sehr lecker mit 2EL Kakaopulver im Teig!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unser Datenschutzhinweise.